Gebet 29.01.2017

Barmhertziger hymlischer vater / in welches hande aller menschen gewalt und obrigkeit bestehet / von dir gesetzt zur straff der ubeltheter / und wolfart der bider leute / In welches hand auch steen alle recht / und gesatz aller reych / wir bitten dich / sihe genedigklich auff unseirn gnedigsten herrn den Kayster / und alle Fürsten und Herren / fürnemlich auff unsern gnedigen herren Marggrafen Georgen / auff die gantze herschafft zu Brandenburg / auff alle ordenliche obrigkeit / damit sie dz weltlich schwert jhnen von dir befolhen / im glauben und forcht Gottes / nach deinem befelch / füren mügen / Umbschatte sie mit der krafft des allerhöchsten / erleuchte und erhalt sie bey deynem götlichen namen. Gib jhnen lieber herr weyßheit und verstand und ein fridlich regiment / auff das sie alle ihre unterthanen in der warheit und gerechtigkeit / die dir herr gefellig ist / regieren und beschiermen / Er lenger jhnen / o Got unsers hayls / jhre tag / auff das dein götlicher nam durch sie geheyligt und gepreyßt werde / von nun an biß in ewigkeit. Darzu helff jn Got unser vater / durch Jesum Christum unsern herren / Amen.

Althamer