Gebet 14.4.2017

Herr, unser Gott, sei mit uns; mit deinem Geiste berühre uns, dass unsere Herzen etwas empfangen mögen, und wir Freude haben können auch im Leben des Kampfes und der Anfechtung und im Leben vieler Not, auch des Todes. Behüte uns in deinem Wort und lass es uns immer wieder Licht werden, damit wir auch dir folgen und deinen Willen tun können. Sei mit uns auf allen unseren Wegen und leite du alles in deiner Hand, damit es noch zu einem Ziel komme in der ganzen Menschheit und man sich freue all der Not und des Kampfes, weil doch zuletzt ein hohes Ziel erreicht werden durfte. Amen.

Blumhardt