Gebet 20.4.2017

Dieweil du, o Herr, die Weisheit gibst und aus deinem Munde Wissenschaft und Vorsicht kommen, so bitte ich demüthig als dein Knecht, gib mir Verstand, daß ich deine Rechte lerne. Gib mir doch die rechte Kraft, die Sprachen und guten Künste, ja alles zu der wahren Weisheit Nothwendige wohl zu fassen, zu behalten und zu deiner Ehre und der Menschen Wohlfahrt zu brauchen. Schenke mir einen guten Verstand, ein kräftiges Gedächtniß, eine einfältige und klare Zunge, und behüte meinen ehrlichen und guten Namen durch Jesum Christum unsern Herrn! Amen.

Bullinger