Gebet 18.8.2017

Allmechtiger / lebendiger / warhafftiger ewiger Vater unsers Heyland Jhesu Christi / sampt deinen eingebornen Son Jesu Christo und heiligen Geiste. Erschaffer himels und der erden / der menschen und aller creaturen / der du bist weiß / gerecht / gütig / warhafftig / keusch / richter und barmherzig / und gesprochen hast / So war ich lebe / Ich wil nicht das der sünder sterbe / sondern das er bekeret werde und lebe / Ich ruffe dich an / und bitte dich / Erbarme dich mein / und vergib mir alle meine sünde / sey mir genedig / und mache mich gerecht / umb deines lieben Sons Jhesu Christi willen / und durch jhn / welchen du zum mittler / versüner / erlöser / und uns zur gerechtigkeit mit wunderbarlicher gütigkeit / und weißheit geordenet hast / und mache meine seele und herz rein und heilig mit deinem heiligen Geiste. Lehre unnd regiere mich / und gib mir ein ewige seligkeit / du wollest auch für und für allezeit / dir eine ewige rechte kirchen unter uns samlen / Christliche und selige regiment schutz und das tegliche brodt geben / und die grimmigen teuffel von uns wegtreiben / auff das sie nicht sünde / lesterung und zerstörung anrichten / Sonder wollest uns erhalten / das wir dich recht anruffen / und dir in ewigkeit dancken und dich preisen / Amen.

Ich gleube auch / das du mich warhafftiglich umb deines sons Jhesu Christi willen erhörest / und das dieses gebet umb seiner willen krefftig sey / denn dein lieber Sohn Jhesus Christus ist der hohepriester / der selbest für uns bittet / und unser seuffzen zu dir fürbringet / und diesen meinen schwachen glauben / und schwache anruffung wollestu gnediglich durch deinen heiligen Geist stercken / Amen.